PETER WEISS

DOWNLOAD LINKS

VITA DOWNLOAD

SHOWREEL LINK

HOMEPAGE

PHOTO DOWNLOAD
©Photo von Vadim Belokovsky, 2016

VITA

JAHRGANG: 1984
GRÖSSE: 183 cm
SPRACHEN: Deutsch ( M ) Englisch
BESONDERES: Gitarre, Bass, Schlagzeug, Führerschein Pkw

AUSBILDUNG

2005–2009 Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch, Berlin


Film und TV, Auszug

2017
DIE EISERNE ZEIT
ZDF arte, 6 Teiler, Dokudrama, Regie: Phillipe Bérenger

KU`DAMM 59
Serie ZDF, Regie Sven Bohse, durchgehend

LIEBESLIED
dffB Abschlussfilm, Regie: Miriam Bliese

DIE SPEZIALISTEN
ZDF Serie, Regie: Kai Meyer -Ricks

NIX FESTES
ZDF Serie, Regie: Christoph Schnee

2016
BETTYS DIAGNOSE
ZDF Serie, Regie: 

VACATION
Kurzfim, Regie: Julia Milz
dffB , Hauptrolle

SOKO LEIPZIG
ZDF Serie, Regie: Sven Fehrensen

2015
DUNST
KINO Koprod. DT Mexiko Regie: Caesar

BINNY UND DER GEIST
Disneychannel Kinderserie, Regie: Andy Fetscher

EIN STARKES TEAM
ZDF Reihe, Regie: Florian Kern

HAFENKANTE
ZDF Serie, Regie: Oren Schmuckler , Ep.Hr.

2014
ICH BIN IHR SOHN
KINO, dffB rbb, Regie: Katharina Wolf

SOKO KÖLN
ZDF Serie, Regie: Christoph Eichhorn, Ep.Hr.

2012
ZEIT DES ERWACHENS
ZDF Fernsehfilm, Regie: Christiane Balthasar

GROSSSTADTKLEIN
KINO, Regie: Tobias Wiemann

2011
DATING LANZELOT
KINO, Regie: Oliver Rihs
Hauptrolle
* Zürich Film Festival 2011
* Internationale Hofer Filmtage 2011

DER TURM
TV–2–Teiler, ARD, Regie: Christian Schwochow

BARBARA
KINO, Regie: Christian Petzold

2010
TATORT – Einsame Entscheidung
MDR/ARD, Regie: Buddy Giovinazzo

2009
CINDY LIEBT MICH NICHT
KINO, Regie: Hannah Schweier
Hauptrolle
* Berlinale Perspektive Deutsches Kino 2010
* im Wettbewerb des 20. Filmkunstfest in Schwerin 2010 in der Kategorie Kategorie Spielfilm

HALB ZWEI
Kurzfilm, Regie: Dennis Pauls


THEATER

2012/13
festes Ensemblemitglied am Theater Magdeburg

2013
WAS IHR WOLLT
Shakespeare, Regie: Cornelia Crombholz
Theater Magdeburg

DIE OLSENBANDE
Donat/Grüning, Regie: Uta Koschel
Theater Magdeburg

DIE FRAKTION
Baulitz, Regie: Enrico Stolzenburg
Theater Magdeburg

BEKENNTNISSE DES HOCHSTAPLERS FELIX KRULL
Mann, Regie: Martin Nimz
Theater Magdeburg

OTTOS TRAUM
Fabian, Regie: Jo Fabian
Theater Magedburg

2012
Gast am Theater Halle

KABALE UND LIEBE
Schiller, Regie: Jan Jochymski

ADAMS ÄPFEL
Jensen, Regie: Alexander Marusch

2011
SOMMERNACHT
Regie: Jytte-Merle Böhrnsen

PENSION SCHÖLLER
Jacoby/laufs, Regie: Frieder Venus
Neues Theater Halle

2010
DER STURM
Shakespeare, Regie: Christoph Werner
Neues Theater Halle

DER THEATERMACHER
Bernhard, Regie: Günther Beelitz
Neues Theater Halle

WAS IHR WOLLT
Shakespeare, Regie: Tanja Richter
Neues Theater Halle

FAUST – Der Tragödie erster Teil Goethe
Neues Theater Halle

MACBETH
Shakespeare, Regie: Herbert Fritsch
Rolle:Angoss, Neues Theater Halle

2009
NOVEMBERKIND
Schwochow, Regie: Tanja Richter
Rolle Juri, Neues Theater Halle

JOHANNA VON ORLEANS
Schiller, Regie: Wolf Bunge
Rolle La Hire, Neues Theater Halle

ERNST SEIN IST WICHTIG
Wilde, R: Christoph Werner
Rolle Jack, Neues Theater Halle

2008
BUY BUY MY LOVE
R: Nina Pichler
Lichthof Theater Hamburg

FRÜHLINGSERWACHEN
Wedekind, Regie: C. Peymann
Berliner Ensemble

2007
HAMLET – ein Theaterstück
Shakespeare, Regie: T. Arnarsson
BAT-Studiotheater

DER GUTE MENSCH VON SEZUAN
Brecht, Regie: U. Koschel
Maxim-Gorki-Theater Berlin

2005
ZERBOMBT
Kane, Regie: Sebastian Blasius
Stadttheater Gießen