SASCHA Ö SOYDAN

DOWNLOAD LINKS

VITA DOWNLOAD

SHOWREEL LINK

PHOTO DOWNLOAD
©Photo von Vadim Belokovsky, 2016

VITA

JAHRGANG: 1972
GRÖSSE: 163 cm
SPRACHEN: Deutsch ( M ), Türkisch (fliessend) , Englisch, Französisch
DIALEKT: Norddeutsch, Berlinerisch
BESONDERES: Ballett, Chanson, Klavier

Ausbildung

Schauspielstudium an der Universität der Künste Berlin (Abschluss 1993)


Film und TV, Auszug

2017
DSCHERMENI
Miniserie ZDF, Regie: Irina Popow, durchgehender Hauptcast

2016
KEBAP EXTRA SCHARF
ORF, Regie. Wolfgang Murnberger, 
Ensemblehauptrolle

2015
VERGESST MICH NICHT
ARD, Regie Züli Aladag

TANTE SEMRA IM LEBERKÄSLAND
ARD, Regie: Nils Willbrand
* Filmfest München 2015

2014
SCHLOSS EINSTEIN
ARD Kinderserie, Regie: Marcus Dietrich, durchgehende Rolle
 
ALARM FÜR COBRA 11
RTL Serie, Regie: Nico Zavelberg, 
Episodenhauptrolle

2013  
HERZENSBRECHER - Love Storys
ZDF Serie, Regie: Imogen Kimmel

2012
DER LETZTE BULLE
SAT1 Serie, Regie: Sophie Allet-Coche

MÜNCHEN 7
ARD Serie, Regie Franz Xaver Bogner

2011
KEBAB MIT ALLES
ORF, Regie: Wolfgang Murnberger
Hauptrolle
* Österreichischer Fernseh-Preis für Erwachsenenbildung 2012
* nominiert für den MAGNOLIA AWARD 2012
* nominiert für den Europäischen CIVIS Medienpreis für Integration 2012

2010
MORDKOMMISSION ISTANBUL
ARD, Regie: Michael Kreindl

ONKEL ORKAN
Abschlusskurzfilm FilmArche Berlin, Regie: Verena Kaczmarek
Hauptrolle

2009
SCHEINBAR EIN PAAR
ZDF, Regie: Josh Broecker

PFEFFERKÖRNER
ARD Kinderserie, Regie: Klaus Wirbitzky und Miko Zeuschner
durchgehende Rolle

2008
LUTTER
ZDF Reihe, Regie: Torsten Wacker
durchgehende Rolle

PFEFFERKÖRNER
ARD Kinderserie, Regie: Miko Zeuschner
durchgehende Rolle

2007
LUTTER
ZDF Reihe, Regie: Peter Bringmann
durchgehende Rolle

DIE PFEFFERKÖRNER
ARD Kinderserie, Regie: Andrea Katzenberger und Klaus Wirbitzky
durchgehende Rolle

TATORT – Bevor es dunkel wird
ARD, Regie: Martin Enlen
Hauptrolle

2006
TATORT – Unter uns
ARD, Regie: Margarethe von Trotta
Hauptrolle

LUTTER
ZDF Reihe, Regie: Jörg Grünler
durchgehende Rolle

2000
DIE REISE NACH KAFIRISTAN
KINO, Regie: Fosco und Donatello Dubini

1998
ALLES BOB
KINO, Regie: Otto Alexander Jahrreiss

1996
DIE GANG
TV Regie: Ben Verbong

1993
NOVALIS
KINO, Regie: Herwig Kipping


THEATER

2011
VOLKSMUND
Regie: Nicole Oder
Hauptrolle, Heimathafen Neukölln, Berlin

seit 2010
ARABQUEEN – ODER DAS ANDERE LEBEN
nach Bali, Regie: Nicole Oder
Hauptrolle, Heimathafen Neukölln, Berlin
* Puplikumspreis beim Festival RADIKAL JUNG im Münchener Volkstheater 2011

2010
SISTERS
Regie: Nicole Oder
Hauptrolle, Heimathafen Neukölln, Berlin

2007
STEPPENWOLF
Hesse, Regie: Mathias Gehrt
Rolle: Maria, Staatsschauspiel Dresden

2006
GLAUBE LIEBE HOFFNUNG
Horváth, Regie: Corinna von Rad
Rolle: Maria

2005
BLAUBART
Loher, Regie: André Wilms
Rolle: Eva mit dem Colt

LEVIATHAN
Loher, Regie: Simone Blattner
Schauspiel Frankfurt am Main

2002–2004
KASIMIR UND KAROLINE
Horváth, Regie: Christoph Marthaler
Rolle: Elli, Schauspielhaus Zürich

2003
MERCEDES
Brasch, Regie: Corinna von Rad
Rolle: Oi, Schauspiel Frankfurt a. Main

1993–2000
Festengagement am Schauspielhaus Hamburg:

WINTERMÄRCHEN
Shakespeare, Regie: Jossi Wieler
Rolle: Perdita

MENSCHENFEIND
Moliere, Regie: W. Schröter
Rolle: Eliante

HOCHZEIT
Canetti, Regie: Christoph Marthaler
Rolle: Toni Gilz

SUCHT/LUST
Regie: Christoph Marthaler
Rolle: Sehnsucht

DAS KÄTCHEN VON HEILBRONN
Kleist, Regie: Matthias Hartmann
Rolle: Rosalie

FAUST I u.II
Goethe, Regie: Christoph Marthaler
Rolle: Gretchen